Kontaktieren Sie uns: +48 46 831 75 11

Über uns

Das Unternehmen IMIOŁA HAK-POL wurde im Jahre 1991 gegründet. Unser Spezialgebiet ist die Produktion der Zug-Kugelkupplungen (Abschlepphaken) für über 500 Automarken, sowohl für PKWs als auch für LKWs.

Unsere Produkte werden mit der Verwedung der neusten Technologie hergestellt, dh. mit Laser-und Plasma-Maschinen und CNC-Abkantpressen.

Um die notwendige Beschichtung der Lackierfläche zu erreichen, werden die Zug-Kugelkupplungen in den Strahlräumen gesaubert, phosphoriert, und danach werden sie mit der Polyesterpulverfarbe lackiert.

Unsere Produkte haben die notwendigen Homologationen e20 und E20 und das PIMOT-Zertifikat (Institut für Automobilindustrie). Wir besitzen auch das weißrussische und ukrainische Zertifikat.

Um die notwendige Homologation zu bekommen, werden unsere Zug-Kugelkupplungen im Labor des PIMOTs laut der Direktive 94/20 WE des Europäischen Parlaments und des Europarats vom 30. Mai 1994 überprüft.

Das Labor ist durch das Ministerium für Transport und Verkehr zur Durchführung der homoligischen Untersuchungen berechtigt.

Im Rahmen des unterschriebenen Vertrags steht die Herstellung unserer Produkte unter der Begutachtung des PIMOTs, mit dem Sitz in Warschau.

Unsere Produkte verkaufen wir in 12 Ländern und wir freuen uns über das kontinuierlich steigende Interesse unter unseren Kunden.

Manuelle Haken Krücken weggeworfen
Um Zustimmung unserer Kupplungskugeln zu erhalten, werden im Labor des Instituts für Industrie Automobil gemäß der Richtlinie 94/20 EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom Europa datiert getestet. 30. Mai 1994. Das Labor ist die Institution, die vom Ministerium für Infrastruktur ...
mehr
Kontaktieren Sie uns
Chojnata 23A
96-111 Kowiesy
+48 46 831 73 31
+48 46 831 75 11
© HakPol - All Rights Reserved